Weisheitszähne

Unser oralchirurgischer Schwerpunkt und die Ausbildung zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie erfordern ein hohes Maß an fachlichem Wissen, Präzision und Erfahrung. Davon profitieren unsere Patienten auch im Bereich der Weisheitszähne (Molaren).
Wir behandeln in unserer Praxis Patienten mit allen Arten zu extrahierender Weisheitszähne. In komplizierten Fällen – beispielsweise bei verlagerten, teilweise durchgebrochenen (teilretinierten) oder vollständig unter dem Zahnfleisch befindlichen Weisheitszähnen (retiniert) – ist es ratsam, eine exakte 3D-Röntgenaufnahme zu erstellen, um die Position und Lage der Nervenbahnen zum Zahn im Vorfeld genauestens zu untersuchen.

Wir bieten auf Wunsch die Weisheitszahnentfernung auch unter Vollnarkose oder Analgosedierung an und behandeln als Überweiserpraxis auch Patienten anderer Praxen. Im Anschluss an die Extraktion wird der Patient an den Hauszahnarzt zurück überwiesen.

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Weisheitszähne besser entfernt werden sollten?

Nach einer eingehenden Untersuchung werden wir Ihnen sagen können, ob es notwendig ist Ihre Weisheitszähne zu entfernen, um so späteren Fehlstellungen und weiteren Folgeproblemen vorzubeugen.
Vereinbaren Sie hierzu unter 04171 – 60 40 60 einen Termin in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie.