Dr. Britta Sander

Dr. med. dent. Britta Sander

Zahnärztin und Fachzahnärztin für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkte:

Fac

Vita

1981 – 1986
Studium der Zahnmedizin in Hamburg
1987 – 1990
wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Nordwestdeutschen Kieferklinik des Universitätskrankenhauses Eppendorf, Hamburg
1989
Promotion
1990
Fachzahnärztin für Oralchirurgie
1991
Tätigkeit in einer Kieferchirurgischen Praxis, Osnabrück
1991 – 2002
Praxisgemeinschaft in Hamburg
2002
Gründung der oralchirurgischen und allgemeinzahnärztlichen Praxis in Winsen
2006
Zertifizierung operative und ästhetische Parodontologie
2008
Zertifizierung im Fach Implantologie
2014
Zertifizierung im Fach Endodontologie
2017
Curriculum psychosomatische Grundkompetenz

Fortbildungen – Auswahl

  • Prof. Vincent G. Kokich:
    Perfekter, ästhetischer Erfolg für Zahnärzte, Parodontologen, Implantologen und Kieferorthopäden
  • Prof. Dr. H. Renggli:
    Mikrochirurgie- Teil der modernen Parodontaltherapie und ästhetische Aspekte
  • Prof. Dr. A. Sculean:
    Rezessionsdeckung
  • Prof. Tonetti:
    Das parodontale Behandlungskonzept
  • Dr. St. Kohnen:
    Plastische Parodontal-Chirurgie
  • Prof. Terheyden:
    Implantate, Knochentransplantate, Mikrozugschrauben-Osteosynthese, Sinuslift-Operationen
  • Dr. Ueli Grunder:
    Ästhetik in der Implantologie
  • Prof. Dr. M. Wichmann:
    Erfolgreiche Implantatprothetik durch konsequente Fehlervermeidung
  • Prof. Dr. W.Götz, Dr.Ö.Solakoglu:
    Periimplantitis- Von den biologischen Grundlagen zum Klinischen Erfolg
  • PD. Dr. O. Ahlers, PD.Dr. H.Jakstat:
    Aktuelle Klinische Funktionsanalyse
  • Prof. Dr. A. Gutowski:
    Klinische und instrumentelle Funktionsanalyse
    Rehabilitation des Zahnlosen mit der Totalprothese
    Vollkeramikrestaurationen
  • Prof.Dr. D. Edelhoff:
    Innovative Behandlungskonzepte unter Einsatz neuer Vollkeramik
  • Dr.Cl.Bargholz, Dr.H.Behring:
    Aktuelle Wurzelfüll-Technik in der modernen Endodontie

Mitgliedschaften

Dt. Gesellschaft für Zahnheilkunde (DGZMK), Bund deutscher Oralchirurgen (BDO),
Dt. Gesellschaft für Implantologie (DGI), Dt. Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK)